03.03.2020

Save the date: 1. Donaurunning 12-Stunden-Lauf am 27. Juni 2020

Macht Euch bereit für das bisher größte Event auf der Donaurunning-Strecke: diesen Sommer steht der erste 12-Stunden-Lauf vor der Tür!    
Wie der Name schon vermuten lässt, haben alle Läuferinnen und Läufer bei diesem außergewöhnlichen Laufevent die Chance, sich zwölf Stunden am Stück auf der 5 Kilometer langen Rundstrecke zu messen. Die Aufgabe dabei ist eigentlich recht simpel: so viele Kilometer wie möglich innerhalb der zwölf Stunden zurücklegen. Zu welchem Zeitpunkt Ihr dabei auf der Strecke seid und wann Ihr eine Pause braucht, entscheidet Ihr. Der Startschuss ertönt um 9 Uhr morgens, anschließend haben also alle Donaurunner bis 21 Uhr die Möglichkeit, ihre Runden zu drehen.  
Auch die Entscheidung, ob Ihr alleine oder im Team laufen wollt, liegt bei Euch. Dabei habt Ihr folgende Möglichkeiten:

  • Die Einzelwertung unterteilt sich in Männer und Frauen. Außerdem wird die Auswertung in je drei verschiedenen Altersklassen erfolgen: U35, U50 und Ü60. Gekürt werden am Ende des Tages jeweils die besten drei Läufer/innen in jeder Wertungskategorie.
  • In der Teamwertung können alle Gruppen mitmachen, die sich aus mindestens drei Läufer/innen zusammensetzen, nach oben ist hierbei keine Grenze gesetzt. Die Auswertung ist simpel: die Mannschaft, die zusammengerechnet die größte Strecke zurücklegt, gewinnt – ganz unabhängig von der Gruppengröße.
  • Außerdem wird es eine gesonderte Wertung für Schulteams geben. Infos hierzu folgen.

Auf alle Siegerinnen und Sieger warten selbstverständlich tolle Preise! Was genau Ihr Euch beim Donaurunning 12-Stunden-Lauf erlaufen könnt, geben wir bald bekannt.

Du hast Lust auf eine sportliche Herausforderung der besonderen Art? So kannst Du mitmachen: 
Möchtet Ihr in der Einzel- oder Teamwertung antreten, ist keine gesonderte Anmeldung für das Event nötig. Die einzigen Voraussetzungen sind ein Donaurunning-Account und ein dazugehöriger Laufchip. Dieser kann für einmalig 9,90€ im Hans-Lorenser-Sportzentrum erworben und natürlich auch danach auf unbegrenzte Zeit weiterhin genutzt werden. Jeder, der am Aktionstag zwischen 9 Uhr und 21 Uhr auf der Strecke unterwegs ist, nimmt automatisch am 12-Stunden-Lauf teil. Eine Startgebühr o.Ä. gibt es nicht!           

Wichtig für die Teamwertung: wer in einem Team antreten möchte, muss den Mannschaftsnamen im Läuferprofil hinterlegen, damit die Läufer/innen dem richtigen Team zugeordnet werden können. Das eintragen eines Teams ist unter „Account > Profil ändern > Team wählen/neues Team erstellen“ möglich. Falls Ihr ein größeres Team seid, das bisher noch keine Läuferprofile und Chips hat, wendet Euch bitte vorher an das Donaurunning-Team (info@donaurunning.de), sodass wir Euch alle Chips auf einmal bereitstellen können.

Wir freuen uns schon jetzt auf ein unvergessliches Mega-Event auf der Donaurunning-Strecke! 
In den nächsten Wochen werden selbstverständlich noch genauere Infos zu verschiedenen Themen wie Verpflegung, Duschmöglichkeiten und zu allem, was eben sonst noch dazugehört, folgen. Falls Ihr jetzt schon Fragen habt, wendet Euch gerne an info@donaurunning.de. 

Save the date: 1. Donaurunning 12-Stunden-Lauf am 27. Juni 2020