22.12.2018

Sport Sohn präsentiert: Sieger und Siegerin laufen über 100 Runden

Die Einzel-Gesamtwertung (powered by Sport Sohn), bei der es darum ging im kompletten Zeitraum so viele Runden wie möglich zu sammeln, gab es herausragende Leistungen:

Bei den Männern von Simon Illenberger mit beeindruckenden 59 Runden gewonnen, bei den Frauen siegte Melanie Gerstenlauer mit 43 Runden. Somit haben die beiden Sieger zusammen über 100 Runden gedreht, was einer Distanz von 500km in gerade einmal drei Wochen entspricht. Die beiden Sieger dürfen sich über einen Einkaufsgutschein bei der Firma Sport Sohn freuen. Im Rahmen der drei Wochenwertungen (powered by EinsteinMarathon) freuen sich insgesamt sechs Sieger/innen sich über Startplätze für das Einstein-Event im September 2019.

Ein Dank geht an die Firma Sport Sohn für die Unterstützung!

Sport Sohn präsentiert: Sieger und Siegerin laufen über 100 Runden