01.12.2018

Laufen für den guten Zweck: Adventsspendenlauf powered by BKK VerbundPlus für die "Aktion 100 000 und Ulmer helft"

Attraktive Preise und Startplätze beim Einstein-Marathon gewinnen!

Im Dezember ist es endlich so weit: Pünktlich zur Adventszeit starten wir die erste Lauf-Aktion auf unserer Donaurunning Strecke – und das Ganze auch noch für einen guten Zweck!
Gemeinsam wollen wir Spenden für die Aktion 100 000 und Ulmer helft sammeln und damit alle begeisterten Ulmer und Neu-Ulmer Läufer noch ein bisschen mehr miteinander verbinden.

Die Aktion 100 000 und Ulmer helft
Die Aktion 100 000 und Ulmer helft unterstützt auf vielfältige Art und Weise hilfsbedürftige Menschen in Ulm, Neu-Ulm, dem Alb-Donau-Kreis und dem Landkreis Neu-Ulm um die Not in der Region zu verringern. Zentraler Bestandteil ihrer Arbeit ist das Sammeln und zielgerichtete verteilen von Spenden.

Ablauf
Die gesamte Adventszeit über geht es darum, so viele Runden wie möglich zu laufen. Für jede komplett gelaufene Runde auf der Donaurunning Strecke wird 1€ an die Aktion 100 000 und Ulmer helft gespendet.

Preiswertung

    Gesamtwertung (powered by Sport Sohn): Für die fleißigen Läufer gibt es außerdem noch einen weiteren Anreiz: Am Ende der Aktion wird ausgewertet, wer insgesamt am meisten Runden gedreht hat (männlich und weiblich). Der Läufer/die Läuferin mit den meisten Runden erhält je einen 100 € Einkaufsgutschein bei unserem Partner Sport Sohn und ein Donaurunning-Shirt. 
  
    Wochenwertung (powered by EinsteinMarathon): Jede Woche wird an den Läufer/ die Läuferin, der/die am meisten Runden läuft ein Startplatz für das Einstein-Event 2019 vergeben (beliebige Wettkampfstrecke).

Zeitraum
Die Aktion wird während der Adventszeit stattfinden. Sie startet damit am 02. Dezember und endet am 21. Dezember. Nach dem letzten Tag wird es eine finale Auswertung geben.

Zeiträume Wochenwertung: 1. Woche 02.-09.12., 2. Woche 10.12.-16.12. und 3. Woche 17.12.-21.12.2018

Anmeldung
Eine extra Anmeldung ist nicht nötig. Jeder, der die Donaurunning Strecke im Aktionszeitraum nutzt, läuft automatisch für den guten Zweck.Wer noch keinen Donaurunning Chip besitzt, kann diesen ab sofort im Hans-Lorenser-Sportzentrum erwerben. Im Aktionszeitraum findet der Verkauf werktags von 7:00 Uhr bis 16:30 Uhr und am Wochenende von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr statt.

Laufen für den guten Zweck: Adventsspendenlauf powered by BKK VerbundPlus für die "Aktion 100 000 und Ulmer helft"